Fragen und Antworten

Ja, dieser Kurs ist vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) bewilligt und der Ausweis ist uneingeschränkt in der ganzen Schweiz gültig.

Das Obligatorium wurde ab 1.1.2017 abgeschafft. Bund und kantone empfehlen aber weiterhin, den Kurs auf freiwilliger Basis zu absolvieren. Einige Kantone behalten das Obligatorium bei.

Unsere Bewilligungsnummer lautet 11/0005 und 09/0033 (Wolf Zemp).

Nein, im Gegenteil, bei diesem Kurs werden Sie ganz persönlich und individuell betreut. Sie haben ständig einen persönlichen Coach zur Verfügung.

Jeder unserer Coaches hat eine eigene Berechtigung vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), die SKN-Kurse zu vermitteln. Es sind also alles ausgebildete und kompetente Hundefachleute.

Das kommt ganz auf Ihre Arbeitsweise an.

Sie können den Kurs schnell (in wenigen Tagen) absolvieren, Sie können sich aber auch Zeit lassen. Nach der Anmeldung haben Sie einen Monat Zeit, den Kurs in aller Ruhe zu absolvieren.

Wenn’s eilt können Sie den Sachkunde-Nachweis für Neuhundehalter innert 24 Stunden in Händen halten.

Nein, in Ihrer Zeiteinteilung sind Sie völlig frei. Sie können den Stoff erarbeiten wann und wo Sie wollen. Einzig für die Gespräche mit Ihrem Coach werden Termine vereinbart.

Die Kontakte können telefonisch, per Mail, per Videotelefonie oder persönlich sein. Dies vereinbaren Sie mit Ihrem Coach individuell.

Sie benötigen lediglich einen Internetzugang. Die gängigen Browser werden von unserer Plattform unterstützt.

Hinweis: Wir empfehlen, dass Sie ihren Browser auf dem aktuellen Stand halten. Dies bringt viele Vorteile von Geschwindigkeit bis Sicherheit.

Nein, das Kurssystem ist einfach aufgebaut. Ausserdem erklärt Ihnen Ihr Coach am Anfang den genauen Ablauf und die Bedienung.

Unser Support oder Ihr Coach steht Ihnen jederzeit bei Schwierigkeiten zur Verfügung und hilft Ihnen gerne weiter.

Support per Telefon (15:00 Uhr bis 21:00 Uhr): 041 510 0525
Support per eMail: admin@sknnow.ch

Nein, das Gesetz schreibt lediglich vor, dass Sie sich mindestens 4 Stunden mit dem Kursstoff beschäftigen. Unseren Coaches liegt es jedoch sehr am Herzen, dass Sie auch etwas profitieren und sich der Kurs für Sie auch lohnt.